Heinrich-Middendorf-Oberschule Aschendorf
Heinrich-Middendorf-Oberschule                             Aschendorf

Aktuelle Hinweise

Hier finden Sie die aktuellsten Neuigkeiten. Ältere Beiträge sind im gleichnamigen Bereich auf der rechten Seite oder im Reiter "Archiv" in der oberen Navigationsleiste gespeichert.

Termine

Abschlussprüfungen 9./10. Klasse

3.5.2018:   Deutsch (9/10)

8.5.2018:   Englisch (10)

15.5.2018: Mathematik (9/10)

11.3.2018 - Londonfahrt

Morgen früh geht es endlich los! Mit 26 Schülerinnen und Schülern in Begleitung von Frau Schulte, Frau Wathall und Herrn Luiking starten wir um 6:00 Uhr nach London. Die Rückkehr ist für Samstag, 17.3. gegen 10 Uhr geplant.

 

Je nach WLan wird auf dem folgenden Blog aktuell über die Fahrt berichtet: London

23.2.2018 - Schach-Team der Heinrich-Middendorf-Oberschule bestreitet Weser-Ems-Finale

Am 22.02.2018 ging es für Haidar Mashhoud, Leon Lohmann, Wilm Heerdegen und Till Albers zum Weser-Ems-Finale im Schach nach Bad Zwischenahn. Dort konnten sie gegen starke Gegner einen guten 6. Platz erreichen. Herzlichen Glückwunsch!

12.2.2018 - Social Media Pablo Vinicius 

Pablo Vinicius, Darsteller aus dem Film "Bach in Brazil" lebt zur Zeit in Aschendorf. Er lernt gerade Deutsch und freut sich über neue Bekanntschaften.

 

Kontakt aufnehmen kann man unter:

Facebook: Pablo Vinicius

Instagram: pablovinicius477

8.2.2018 - Chance Azubi gut besucht

Auch in diesem Jahr fand die Ausbildungsbörse Chance Azubi an der HMO statt. Am 8.2.2018 stellten sich ab 17h viele verschiedene Ausbildungsbetriebe der Region Weser-Ems im Forum der Schule vor. Den Schülerinnen und Schülern wurde ein breites Angebot an Studien-, Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten in den Bereichen Handwerk, Handel, Pflege, Industrie, Dienstleistung, Technik, Behörden und Versicherungen präsentiert. Über 40 Aussteller informierten die Schülerschaft über insgesamt mehr als 150 Ausbildungsberufe der Region.

Vielen Dank an den Schülerkiosk für das Catering an diesem Abend!

7.2.2018 - Projekt 'Klarsicht' der Diakonie

Die Schüler der Klasse 7 haben sich beim Projekt 'Klarsicht' mit dem Thema „Rauchen“ und „Alkohol“  auseinandergesetzt. Unterstützt wurden sie  von S. Rolfes und M. Schmitz der Diakonie in Papenburg und den älteren Schülern des Profilfaches Gesundheit und Soziales der HMO, die zuvor geschult wurden.

Die Siebtklässler setzten sich an Stationen mit Fragen zur Alkohol-Werbung auseinander sowie  mit den Gefahren und Kosten des Rauchens. Auch wurden sie aufgefordert selbst einzuschätzen, wie eine Negativ-Karriere möglich ist, wenn man dem Alkohol zu viel Aufmerksamkeit schenkt. Überrascht waren einige, wenn sie realisierten, dass ein „doppelter Schnaps“ genauso viel Alkohol enthält wie ein „Bier“. Auch die Verzögerung, bis man den Alkohol merkt, machte die Schüler sensibel für die Wirkungsweise des Rauschmittels.

Besonders interessant war es, die „Rauschbrillen“ mit der Simulation von 1,5 und 0,8 Promille auszuprobieren. „High-five“ war dann schon eine Herausforderung!

Heinrich-Middendorf-Oberschule 
 
Bokeler Straße 26
26871 Aschendorf
 
Telefon - 04962/906860
 
Unsere Sekretariatszeiten
Mo-Fr 8:00 Uhr - 13:00 Uhr
Mo-Mi 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Heinrich-Middendorf-Oberschule 2014